Beitrag zur Chancengleichheit

Wir leisten mit unserem Angebot einen Beitrag zur Chancengleichheit von Frauen und Männern. Wir tragen der grossen Nachfrage nach Babyplätzen Rechnung, indem wir in altersabgestuften Gruppen betreuen und auf diese Weise mehr Kapazität haben, auch sehr kleine Kinder aufzunehmen. So können berufstätige Mütter ohne Unterbruch nach ihrem Mutterschaftsurlaub ihre ausserhäusliche Tätigkeit wieder aufnehmen und Familie und Beruf vereinbaren.


Raum für Kinder

Die Tagesstätte Krokofant soll ein Raum sein, wo die Kinder Kinder sein dürfen. Das Kind, sei es noch so klein, als einzigartiges Individuum mit eigenem Charakter, Bedürfnissen und Ausprägungen wahrzunehmen, ist uns wichtig. Wir bringen den Kindern Respekt, Ehrlichkeit und echtes Interesse entgegen.

Zusammenarbeit mit Eltern

Wir pflegen einen partnerschaftlichen Umgang mit den Eltern. Der Austausch mit ihnen ist uns sehr wichtig. Wichtigste Basis für eine gute Zusammenarbeit ist das gegenseitige Vertrauen, welches nur durch Transparenz und Offenheit aufgebaut werden kann. Wir führen regelmässig Elterngespräche und Elternabende durch. Wir sind offen für Anregungen und konstruktive Kritik.


Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Eine gute Atmosphäre im Betrieb ist ein direktes Qualitätsmerkmal in einer Kindertagesstätte. Der regelmässige Austausch von Informationen, eine offene Kommunikation, Achtsamkeit, Respekt und ehrliches Interesse füreinander sind unter anderem die Mittel, mit denen wir anstreben, als Team so arbeiten zu können, dass die daraus resultierende Zufriedenheit und Motivation im Alltag der Kita spürbar ist.

Kundinnen und Kunden

Die Kita Krokofant verkauft Arbeitgebern, die als familienfreundliche Betriebe ihren Arbeitnehmern Kitaplätze zur Verfügung stellen, Plätze zu einem Tarif, der es ermöglicht, den Betrieb qualitativ so zu führen, dass es Kindern wohl sein kann und die Eltern ihr Kind mit einem ruhigen Gefühl uns überlassen können.